Ehrenamtliches Mitglied werden

 

Wenn Sie uns als ehrenamtlicher Mitarbeiter / ehrenamtliche
Mitarbeiterin 
innerhalb unserer Flüchtlingsinitiative unterstützen möchten, 

sind Sie hier genau richtig! Diese Seite gibt Ihnen einen Überblick unserer
diversen Tätigkeitsfelder 
im Bereich der Flüchtlingsarbeit.

 

Wir freuen uns über jede helfende Hand und jede Unterstützung!

 



Ehrenamtliche Mitarbeit bei der Flüchtlingsinitiative - Erndtebrück, eine kurze Einführung:

 

Unserer Inititive hat mittlerweile rund 30 aktive Mitglieder / innen und alle sind ehrenamtlich tätig.

Das heißt, wir arbeiten alle in unserer Freizeit und natürlich unentgeldlich.

 

Die Flüchtlingsinitiative an sich ist kein eingetragener Verein, sondern ein Zusammenschluss von

Bürgern, die gemeinsam in der Flüchtlingshilfe tätig sind. Es gibt weder eine Satzung, noch Mitgliedsbeiträge oder sonstige festgelegte Verpflichtung. Es ist vielmehr ein freier Zusammenschluss

engagierter Personen. Jeder einzelne bringt sich in seinem Bereich ein, so gut er zeitlich kann und will.

 

Um dennoch eine gewisse Struktur, Organisation und Übersicht zu behalten, laufen alle

Fäden unserer Mitglieder / Mitarbeiter in den Händen der Begründer unserer Initiative zusammen.

Über (Rund) Emails, Whats app Gruppe, Telefonliste und  Homepage bleiben wir stets in Verbindung
und werden über sämtliche Aktionen auf den neuesten Stand gebracht

 

Wir sind eine bunt gemischte Gruppe von Männern und Frauen in verschiedenen

Altersgruppen / Berufsgruppen / Familienständen. Dadurch haben wir ein großes Spektrum
an Fähigkeiten, Talenten und Charakteren die wir in unserer Tätigkeit als Flüchtlingshelfer
einfließen lassen können.

 

Eines vereint uns alle:
Wir arbeiten alle für eine gemeinsame Sache, ein gemeinsames Ziel:
Den Flüchtlingen in und um Erndtebrück bei Ihrer Integration zu helfen, sie zu unterstützen.

 

 

 

Deutschunterricht

 

Das Erlernen der deutschen Sprache ist sicherlich die Basis für eine Integration und somit auch ein überaus wichtiger Bestandteil unserer Tätigkeit als Flüchtlingshelfer. Es gibt verschiedene Gruppen und Konstellationen und somit unterschiedliche Möglichkeiten sich einzubringen. 

 

Familienbetreuung / Familienpatenschaft

 

Besonders für unsere Familien suchen wor private "Betreuer" die bei der Eingewöhnung hier bei uns unterstützend tätig werden. Im Alltag bedeutet es allgemeine Hilfestellung rund um das Thema Integration:  Ob beim Ausfüllen von Formularen, Behördengänge begleiten, Arzttermine organisieren , usw.

 

Betreuung bedeutet:

Einfach ein offenes Ohr und eine helfende Hand für unsere neuen Mitbürger zu haben ;)